F3 

Protokolle in der Psychotherapie der Depression

Bundle 2 Seiten
ICD-10 F30-F39
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Art Bundle
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Die Einsicht, dass zwischen dem Befinden und den Aktivitäten der Patientin ein Zusammenhang besteht, stellt eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Verhaltensaktivierung dar. Ein Protokoll, in dem die Patientin täglich ihre Aktivitäten und die dabei autretende Stimmung notieren soll, kann nützlich sein, um sich dieses Zusammenhangs bewusst zu werden. Das Bundle enthält sowohl ein Tagesprotokoll als auch ein Wochenplan mit einer entsprechenden Stimmungsskala. Mithilfe eines Schemas ist es möglich, die Stimmungs- und Tätigkeitswerte anhand einer Verlaufskurve grafisch darzustellen. Um den Zusammenhang zwischen der Stimmungs- und der Aktivitätenkurve der Patientin zu veranschaulichen, bietet es sich an, die Stimmungswerte und die dazugehörigen Tätigkeitssummen in ein Arbeitsblatt einzutragen. Mithilfe dieses Arbeitsblatts können die Verlaufskurven mit der Patientin diskutiert werden.

Inhalt des Bundles:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Depression: Tagesprotokoll
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F3  

F3 Depression 

Depression: Tagesprotokoll
Voraussetzung für eine erfolgreiche ...
Depression: Wochenplan
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F3  

F3 Depression 

Depression: Wochenplan
Voraussetzung für eine erfolgreiche ...
Depression: Schema zur täglichen Aufzeichnung angenehmer Tätigkeiten und Stimmung
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F3  

F3 Depression 

Depression: Schema zur täglichen Aufzeichnung angenehmer Tätigkeiten ...
Die mit dem AB »Depression: Tätigkeitenplan« ermittelten ...