F3 

Depression: Erkennen kognitiver Verzerrungen

Depression: Erkennen kognitiver Verzerrungen

F3 Depression 

Depression: Erkennen kognitiver Verzerrungen

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F30-F39
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Mithilfe dieses Arbeitsblatts können Patienten üben, eigene kognitive Verzerrungen zu erkennen. Für deren Bearbeitung bieten sich die Arbeitsblätter »Depression: Erkennen kognitiver Verzerrungen« und »Depression: Erweitertes 3-Spalten-Protokoll« an. Die Identifizierung kognitiver Verzerrungen geht so Hand in Hand mit der Erarbeitung realitätsangemessener, konstruktiver Alternativen zu der bearbeiteten Sequenz »Auslösendes Ereignis – Gefühl – automatische Gedanken – kognitive Fehler«.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F3 Depression 

Depression: Automatische negative Gedanken
Dieses Bundle beschäftigt sich mit der Reflexion ...

F3 Depression 

Depression: Veränderung von Kognitionen
Dieses Bundle enthält Arbeitsmaterialien zum Erkennen, ...