F3 

Depression im Alter: Fortschritte erhalten – Rückschritte vermeiden

Bundle 3 Seiten
ICD-10 F30-F39
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Art Bundle
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Patienten sollten durch die Therapie in die Lage versetzt werden, frühzeitig erste Anzeichen einer Depression zu erkennen und etwaigen Rückfällen entgegenzuwirken. Es sollten gemeinsam konkrete kurz- und langfristige Ziele und entsprechende Kriterien formuliert und notiert werden, die Patientinnen für die nächsten Monate als Leitlinie für den Alltag, für Beziehungen, für die Arbeit und für die Freizeit, für das eigene Verhalten dienen. Die Materialien dieses Bundles dienen zur Vorbereitung auf zukünftige Krisen und Notfälle der Erarbeitung eines persönlichen Notfallplans und geben eine Übersicht über Belastungen und Stressfaktoren, die das Risiko für depressive Verstimmungen stark erhöhen.

Inhalt des Bundles:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Depression im Alter: Warnzeichen und Frühsymptome einer Depression
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F3  

F3 Depression 

Depression im Alter: Warnzeichen und Frühsymptome einer Depression
Um den Erfolg der Therapie langfristig zu sichern, ist ...
Depression im Alter: Vorbereitung auf Krisen und Risikosituationen
Infoblatt
Infoblatt

F3  

F3 Depression 

Depression im Alter: Vorbereitung auf Krisen und Risikosituationen
Auf diesem Informationsblatt sind Ereignisse ...
Depression im Alter: Notfallplan
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F3  

F3 Depression 

Depression im Alter: Notfallplan
Auf diesem Arbeitsblatt werden die Maßnahmen ...