F3 

Depression: Emotionale Verknüpfungen aufgrund der Lerngeschichte

Depression: Emotionale Verknüpfungen aufgrund der Lerngeschichte

F3 Depression 

Depression: Emotionale Verknüpfungen aufgrund der Lerngeschichte

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F30-F39
Verfahren / Methoden ACT, Sonstige
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt hilft dem Patienten, problematische emotionale Verknüpfungen, die aufgrund seiner Lerngeschichte entstanden sind, zu verstehen und zu identifizieren.
Literatur: Brewin, C.R., Wheatley, J., Patel, T., Fearon, P., Hackmann, A., Wells, A. et al. (2009). Imagery rescripting as a brief stand-alone treatment for depressed patients with intrusive memories. Behavioral Research and Therapy, 47, 569–576. Jacob, G. & Seebauer, L. (2013). Beltz Video-Learning Schematherapie. Weinheim: Beltz. https://www.beltz.de/fachmedien/psychologie/buecher/produkt_produktdetails/5273-schematherapie.html Wheatley, J., Brewin, C.R., Patel, T., Hackmann, A., Wells, A., Fisher, P. et al. (2007). I’ll believe it when I can see it: imagery rescripting of intrusive sensory memories in depression. Journal of Behavior Therapy and Experimental Psychiatry, 38, 371–385.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F3 Depression 

Depression: Emotionsregulation
In diesem Bundle werden Materialien für die Vermittlung ...