0
 

F3 

Depression: Anleitung zum Imagery Rescripting

Depression: Anleitung zum Imagery Rescripting

F3 Depression 

Depression: Anleitung zum Imagery Rescripting

Infoblatt 1 Seiten
ICD-10 F30-F39
Material für Therapeut_in
Verfahren / Methoden ACT, Sonstige
Setting Einzelsetting
Therapiephase Interventionsphase
Beschreibung
Das Informationsblatt erklärt das Vorgehen beim Imagery Rescripting für Therapeutinnen. Die Wirksamkeit bei Patienten mit depressiven Störungen konnte eindrucksvoll gezeigt werden (Brewin et al., 2009; Wheatley et al., 2007).
Literatur: Brewin, C.R., Wheatley, J., Patel, T., Fearon, P., Hackmann, A., Wells, A. et al. (2009). Imagery rescripting as a brief stand-alone treatment for depressed patients with intrusive memories. Behavioral Research and Therapy, 47, 569–576. Jacob, G. & Seebauer, L. (2013). Schematherapie. Fallvideos zu Persönlichkeitsstörungen und Suizidalität [DVD]. Weinheim: Beltz https://www.beltz.de/fachmedien/psychologie/buecher/produkt_produktdetails/5273-schematherapie.html Wheatley, J., Brewin, C.R., Patel, T., Hackmann, A., Wells, A., Fisher, P. et al. (2007). I’ll believe it when I can see it: imagery rescripting of intrusive sensory memories in depression. Journal of Behavior Therapy and Experimental Psychiatry, 38, 371–385.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F3  

F3 Depression 

Therapie-Tools Depression
Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen ...

F3 Depression 

Depression: Emotionsregulation
In diesem Bundle werden Materialien für die Vermittlung ...