F4 

Angststörungen: Die drei Ebenen der Angst

Angststörungen: Die drei Ebenen der Angst

F4 Spezifische Phobie 

Angststörungen: Die drei Ebenen der Angst

Infoblatt 3 Seiten
ICD-10 F40-F48
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Das Informationsblatt veranschaulicht Patienten, was auf physiologischer, kognitiver und behavioraler Ebene während einer Angstattacke in Körper und Seele passiert. Ziel ist ein Verständnis davon, dass eine Angstreaktion grundsätzlich eine ungefährliche und sinnvolle Vorbereitung des Körpers auf eine Gefahrensituation (real oder vorgestellt) ist. Das Informationsblatt bietet sich als Hausaufgabe zur Informationsvermittlung an, kann aber auch von Therapeuten genutzt werden, um die einzelnen Symptome gemeinsam mit den Patienten zu sammeln und den drei Ebenen zuzuordnen.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F4  

F4 Spezifische Phobie 

Therapie-Tools Angststörungen
Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen ...

F4 Spezifische Phobie 

Angststörungen: Psychoedukation und Selbstbeobachtung
Die Analyse und Psychoedukation von ...