F4 

Angststörungen: Imagination Angstkognitionen

Angststörungen: Imagination Angstkognitionen

F4 Spezifische Phobie 

Angststörungen: Imagination Angstkognitionen

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F40-F48
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt ist eine Handlungsanweisung für Therapeutinnen, um mithilfe einer Vorstellungsübung Angstgedanken zu aktivieren. Da viele Patientinnen Angstgedanken schon sehr früh durch kognitives und behaviorales Vermeidungsverhalten zu unterdrücken versuchen, gelingt es häufig zunächst nur sehr schwer, Zugang zu diesen dysfunktionalen Gedanken zu schaffen. Die Intervention ist gut geeignet, diese gedankliche und emotionale Schranke zu überwinden. Im Anschluss kann das AB »Angststörungen: Katastrophengedanken« zur Nachbereitung eingesetzt werden.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F4  

F4 Spezifische Phobie 

Therapie-Tools Angststörungen
Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen ...

F4 Spezifische Phobie 

Kognitive Strategien in der Angstbewältigung
In der Bearbeitung dysfunktionaler Angstkognitionen ...