0
 

F4 

Metakognitive Techniken – Instruktion Defusionsübungen bei Angststörungen

Metakognitive Techniken – Instruktion Defusionsübungen bei Angststörungen

F4 Spezifische Phobie 

Metakognitive Techniken – Instruktion Defusionsübungen bei Angststörungen

Arbeitsblatt 1 Seiten
Eigenschaften
Das Arbeitsblatt bietet Therapeutinnen eine Hilfestellung in der Anleitung der Interventionen... mehr

"Metakognitive Techniken – Instruktion Defusionsübungen bei Angststörungen"

Das Arbeitsblatt bietet Therapeutinnen eine Hilfestellung in der Anleitung der Interventionen metakognitiver Behandlungskonzepte. Diese unterscheiden sich dahingehend von kognitiven Strategien, dass sie sich nicht mit den "Inhalten" der jeweiligen Gedanken und Sorgen, sondern mit ihrer "Funktion" auseinandersetzen und dadurch implizit alternative Metakognitionen aufbauen. Metakognitionen können mit AB »Metakognitions-Fragebogen bei Angststörungen« erfasst werden.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse für: ""

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F4  

F4 Spezifische Phobie

Therapie-Tools Angststörungen
Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Silka Hagena und Malte Gebauer haben diagnostische...

F4 Spezifische Phobie

Kognitive Strategien in der Angstbewältigung
In der Bearbeitung dysfunktionaler Angstkognitionen spielen in unterschiedlichem Maße kognitive Bewertungen von...