F4 

Soziale Phobie: Selbstaufmerksamkeit

Bundle 2 Seiten
ICD-10 F40-F49
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Art Bundle
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Jugendliche
Beschreibung
In diesem Bundle finden Sie ein Arbeitsblatt, das jugendlichen Patientinnen die Bedeutung der Selbstaufmerksamkeit anhand eines Angstkreislaufs verdeutlicht. Um den Einfluss der Aufmerksamkeit auf das Angsterleben des Jugendlichen zu veranschaulichen, sollte das Teufelskreismodell exemplarisch für eine konkrete Situation erarbeitet werden. Das Modell hilft Patientinnen, die Bedeutsamkeit regelmäßiger Übungen zur Veränderung von Aufmerksamkeitsprozessen zu verstehen. Zusätzlich finden Sie in diesem Bundle einen Protokollbogen zu einem Aufmerksamkeitstraining. Die Patientin soll notieren, in welchen Situation sie geübt und wie stark sie ihre Aufmerksamkeit dabei nach innen und nach außen gerichtet hat.

Inhalt des Bundles:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Soziale Phobie: Teufelskreis der Selbstaufmerksamkeit
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F4  

F4 Soziale Phobie 

Soziale Phobie: Teufelskreis der Selbstaufmerksamkeit
Mit dem Arbeitsblatt kann jugendlichen Patienten die ...
Soziale Phobie: Beobachtungsbogen Aufmerksamkeitstraining
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F4  

F4 Soziale Phobie 

Soziale Phobie: Beobachtungsbogen Aufmerksamkeitstraining
Erhöhte Selbstaufmerksamkeit ist ein zentraler ...
Soziale Phobie: Protokoll: Verhaltensexperiment
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F4  

F4 Soziale Phobie 

Soziale Phobie: Protokoll: Verhaltensexperiment
Während der Therapie der Sozialen Phobie werden ...