F4 

Soziale Phobie: Fragen zur kognitiven Modellableitung

Soziale Phobie: Fragen zur kognitiven Modellableitung

F4 Soziale Phobie 

Soziale Phobie: Fragen zur kognitiven Modellableitung

Arbeitsblatt 2 Seiten
ICD-10 F40-F49
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt unterstützt die Erarbeitung des kognitiven Erklärungsmodells der Sozialen Phobie mit Patienten im Jugendalter. Es werden Fragen zu typischen angstauslösenden Situationen, zu negativen Gedanken, Angstsymptomen, Sicherheitsverhalten, Selbstwahrnehmung/Selbstaufmerksamkeit und Wechselwirkungen aufgelistet, die zur Orientierung dienen, aber auch wörtlich genutzt werden können.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F4 Soziale Phobie 

Soziale Phobie: Vermittlung des kognitiven Erklärungsmodells
Dieses Bundle enthält Materialien zur Erfassung der ...