F4 

Angststörungen: Der alte Weg und seine Konsequenzen

Angststörungen: Der alte Weg und seine Konsequenzen

F4 Spezifische Phobie 

Angststörungen: Der alte Weg und seine Konsequenzen

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F40-F49
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt beinhaltet (ggf. nach der Arbeit mit dem AB »Angststörungen: Das ›Monster Angst‹ und der vertraute Weg der Vermeidung«) eine Anleitung zur Selbstbeobachtung und beruht im Wesentlichen auf der Erkenntnis, dass Problemverhalten nur kurzfristig positiv erlebt wird, aber schon nach kurzer Zeit zu Einschränkungen der Lebensgestaltung, hedonistischer Wünsche und Bedürfnisse führt. Die Arbeitsanweisung sollte lauten, die kurz- und langfristigen Folgen so konkret und situativ wie möglich zu beschreiben (Besser: »Konnte nicht ins Kino gehen« als: »Konnte meine Interessen nicht verfolgen!«). Die Verstärkung kognitiver Dissonanz zwischen Annäherungs- und Vermeidungszielen ist auch hier wesentliches Motiv der Reflexion.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F4 Spezifische Phobie 

Angststörungen: Zielklärung und Veränderungsmotivation
In den Behandlungs- und Krankheitsanamnesen ...