F5 

Essstörungen: Netzwerkkarte

Essstörungen: Netzwerkkarte

F5 Essstörung 

Essstörungen: Netzwerkkarte

Arbeitsblatt 1 Seiten
Schlagwörter Beziehung  Situation 
ICD-10 F50-F59
Verfahren / Methoden Systemische Therapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Bei der Netzwerkkarte (Pantuček, 2009) bildet die Ankerperson das Zentrum der Darstellung, die umgebende Fläche wird dann in vier Sektoren geteilt: Freunde und Bekannte, Familie, Schule bzw. Beruf und professionelle Beziehungen. Nunmehr werden die Personen des sozialen Umfelds der Ankerperson eingetragen, wobei zwei Dimensionen berücksichtigt werden: subjektive Relevanz über die Entfernung zur Ankerperson (je wichtiger, desto näher) und Verflechtung im Sinne von Kontakt zwischen verschiedenen Personen im Netzwerk. Dieses Arbeitsblatt bietet eine Vorlage für diese Übung.
Literatur: Pantuček, P. (2009). Soziale Diagnostik. Verfahren für die Praxis Sozialer Arbeit. Wien: Böhlau.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F5  

F5 Essstörung 

Therapie-Tools Essstörungen
Essstörungen (wie Anorexie, Bulimie und ...

F5 Essstörung 

Essstörungen: Soziale Integration
Das Arbeits- und Informationsmaterial dieses Bundles ...