0
 

Akzeptanz- und Commitmenttherapie mit Kindern und Jugendlichen: Werte

Bundle 31 Seiten
19 Credits
Beschreibung
Die Materialien dieses Bundles ermöglichen Kindern und Jugendlichen, in Kontakt zu ihren eigenen Werten zu treten. Wertearbeit ist in der Kinder- und Jugendlichentherapie ein wichtiger Aspekt der Motivationsförderung und Zieleklärung. Werte sind in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie als verbale Beschreibungen frei gewählter Orientierungen definiert. Durch die Fokussierung auf Werte werden erstrebenswerte, aber weit entfernte Belohnungen in das aktuelle Erleben gebracht, dadurch können diese handlungsleitend werden. Wenn Therapierende zu Beginn der Zusammenarbeit die Kinder und Jugendlichen fragen, was ihnen besonders wichtig ist, welche Werte sie haben, welche Version ihrer selbst sie gerne sein möchten, werden sie Momente der Öffnung, Neugierde und eine deutliche Zunahme an Interesse am Gespräch erleben. Werden eigene Werte ausgearbeitet, können diese den Betroffenen auch weit über die Therapie hinaus bei Entscheidungen helfen.


Literatur:
Ciarrochi, J. V., Hayes, L. & Bailey, A. (2012). Get out of your mind & into your life for teens. A guide to living an extraordinary life. Oakland: New Harbinger Publications.
Harris, R. (2011). ACT leicht gemacht. Freiburg: Arbor.
Kapitel Akzeptanz
Kapitel Defusion
Kapitel Werte
Kapitel Elternarbeit
Kapitel Fallkonzepte

Im Bundle enthaltene Materialien:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •