0
 

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Eltern-Beobachtung des Kinderspiels

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Eltern-Beobachtung des Kinderspiels
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Eltern-Beobachtung des Kinderspiels
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Eltern-Beobachtung des Kinderspiels

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Eltern-Beobachtung des Kinderspiels

Arbeitsblatt 3 Seiten
3 Credits
Beschreibung
Um im Kontext einer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Informationen über die Eltern-Kind-Interaktion zu erhalten, empfiehlt es sich zum Zweck einer Eltern-Beobachtung eine standardisierte Spiel- und Gesprächssituation herzustellen. Die Spielsituation sollte aus zwei sehr unterschiedlichen Spielen bestehen, einem eher motorisch und einem eher kognitiv orientierten Spiel. Dadurch sind die Interaktionsanforderungen unterschiedlich und vielfältigeres Verhalten ist beobachtbar. Dieses Arbeitsblatt bietet einen Leitfaden zur Durchführung einer solchen Verhaltensbeobachtung.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Eine gelungene Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen braucht ein standardisiertes Vorgehen. Trotzdem muss sie...

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Ursachen- und...
Zur Durchführung einer Ursachen- und Verhaltensanalyse im Kontext einer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie sind...