0
 

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) mit Kindern und Jugendlichen

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) mit Kindern und Jugendlichen

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) mit Kindern und Jugendlichen

Materialien dieses Titels 288 Seiten
34 Credits
Beschreibung

Alle Arbeitsmaterialen des Therapie-Tools »Akzeptanz- und Commitmenttherapie in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie« sind hier zusammengestellt.
In der Akzeptanz- und Commitmenttherapie wird davon ausgegangen, dass der Kern von Leiden nicht die Gefühle an sich sind, sondern der Umgang mit ihnen: Leid entsteht dann, wenn versucht wird, schwierige Gedanken und Gefühle zu vermeiden. Auch bei Kindern und Jugendlichen sind diese Prozesse zu beobachten. ACT hat das Ziel, die psychische Flexibilität zu erhöhen, um so ein an den eigenen Werten orientiertes Leben zu führen und damit die Lebensqualität zu verbessern. ACT zeichnet sich insbesondere durch die Arbeit mit Metaphern, erlebnisorientierten Methoden und einer intensiven Beziehungsgestaltung aus. Durch den Einsatz von kreativen Methoden ist sie ideal für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Bezugspersonen geeignet.
Über 110 Arbeitsblätter enthalten eine Vielzahl von erlebnisorientierten Übungen, therapeutischen Spielen und Metaphern, zugeschnitten auf die jeweiligen Altersbereiche der Kinder und Jugendlichen sowie Materialien für die Elternarbeit.

Kapitel Akzeptanz
Kapitel Defusion
Kapitel Werte
Kapitel Elternarbeit
Kapitel Fallkonzepte
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1