Emotionsregulation: Patienteninformation zu adaptiven und maladaptiven Emotionen

Emotionsregulation: Patienteninformation zu adaptiven und maladaptiven Emotionen

Emotionsregulation: Patienteninformation zu adaptiven und maladaptiven Emotionen

Infoblatt 2 Seiten
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Das Informationsblatt erklärt den Begriff der Adaptivität sowie der Maladaptivität von Emotionen. Darüber hinaus verdeutlicht der Text anhand zweier Geschichten beispielhaft die Auswirkung adaptiver und maladaptiver Emotionen auf die Bedürfnisbefriedigung. Die Begriffe der Adaptivität sowie Maladaptivität von Emotionen und Verhaltensweisen sollten der Patientin bereits zu Beginn der emotionsbezogenen Arbeit vermittelt werden.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Emotionsregulation
Emotionen spielen in der therapeutischen Arbeit eine ...

Emotionsregulation: Psychoedukation – Emotionen
Es gibt kaum Patientinnen, die ein ausreichendes Wissen ...