Emotionsregulation: Meine Emotionen

Emotionsregulation: Meine Emotionen

Emotionsregulation: Meine Emotionen

Arbeitsblatt 2 Seiten
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Das Arbeitsblatt fördert die Auseinandersetzung mit den eigenen Emotionen. Die Patientin soll einschätzen, wie oft sie eine bestimmte Emotion erlebt, und jeweils eine konkrete Situation angeben, in der diese zuletzt bei ihr aufgetreten ist. Grau unterlegte Zahlenwerte weisen darauf hin, dass die Emotion möglicherweise zu selten oder zu häufig erlebt wird. Die Patientin soll außerdem ihre Einstellung zu den einzelnen Emotionen formulieren und angeben, ob sie diese zu vermeiden bzw. zu unterdrücken versucht.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Emotionsregulation
Emotionen spielen in der therapeutischen Arbeit eine ...

Emotionsregulation: Das emotionale Problem- und Zielprofil des Patienten
Die Materialien dieses Bundles sollen aufzeigen, ob und ...