Emotionsregulation: Die Emotionszwiebel

Emotionsregulation: Die Emotionszwiebel

Emotionsregulation: Die Emotionszwiebel

Arbeitsblatt 3 Seiten
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Das Arbeitsblatt hilft dem Patienten bei der Identifikation und Differenzierung primärer und sekundärer Emotionen. Gleichzeitig lenkt diese Übung den Blick des Patienten auf den Zusammenhang zwischen seinen Emotionen und Bedürfnissen. Das Arbeitsblatt bezieht sich inhaltlich auf INFO »Emotionsregulation: Patienteninformation: Primäre und sekundäre Emotionen« und AB »Emotionsregulation: Primäre und sekundäre Emotionen – Herr Maus und Herr Wildermann«.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Emotionsregulation
Emotionen spielen in der therapeutischen Arbeit eine ...

Emotionsregulation: Das emotionale Problem- und Zielprofil des Patienten
Die Materialien dieses Bundles sollen aufzeigen, ob und ...