Emotionsregulation: Die STOP-Technik

Emotionsregulation: Die STOP-Technik

Emotionsregulation: Die STOP-Technik

Arbeitsblatt 2 Seiten
Beschreibung
Das Arbeitsblatt enthält Informationen zur Unterbrechung dysfunktionaler Bewältigungsstrategien. Es handelt sich um eine Technik, die die Erkennung von Frühwarnzeichen mit einer ausgewählten Entspannungs- oder Distanzierungstechnik und einer adaptiven Bewältigungsstrategie kombiniert. Das Arbeitsblatt ermöglicht es dem Patienten, eine individuelle Vorgehensweise zur Bewältigung bekannter Problemsituationen festzulegen. Dieser Algorithmus zur Bewältigung emotionaler Problemsituationen kann gemeinsam in der Therapiestunde erarbeitet werden. Zu Hause sollte der Patient den festgelegten Ablauf immer wieder in Gedanken durchgehen und die integrierte Entspannungstechnik in ruhiger Atmosphäre einüben. Der Patient kann den Algorithmus ausschneiden, um ihn bei sich zu tragen und sich in Problemsituationen an den festgelegten Ablauf erinnern zu können. 

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Emotionsregulation
Emotionen spielen in der therapeutischen Arbeit eine ...

Emotionsregulation durch Verhaltensänderung
Dieses Bundle enthält Arbeitsmaterialien die dazu ...