F2 

Psychosen: Wie sind meine Probleme entstanden: ungewöhnliche Überzeugungen

Psychosen: Wie sind meine Probleme entstanden: ungewöhnliche Überzeugungen

F2 Schizophrenie 

Psychosen: Wie sind meine Probleme entstanden: ungewöhnliche Überzeugungen

Arbeitsblatt 2 Seiten
ICD-10 F20-F29
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
In der Therapie mit psychotischen Patienten wird mithilfe dieses Arbeitsblattes gemeinsam mit der Patientin erarbeitet, wie ungewöhnliche Überzeugungen entstanden sind. Es wird zunächst ein Beispiel gegeben und dann die Abbildung mit der Patientin gemeinsam ausgefüllt. Den theoretischen Hintergrund bilden Modelle von Freeman (2007) und Garety et al. (2007).
Literatur: Freeman, D. (2007). Suspicious minds: the psychology of persecutory delusions. Clinical Psychology Review, 27 (4), 425–457. Garety, P.A., Bebbington, P., Fowler, D., Freeman, D. & Kuipers, E. (2007). Implications for neurobiological research of cognitive models of psychosis: a theoretical paper. Psychological Medicine, 37 (10), 1377–1391.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F2 

F2 Schizophrenie 

Therapie-Tools Psychosen
Unter dem Begriff »Psychosen« werden die Schizophrenie, ...

Therapievorbereitung bei Psychosen: Therapieziele und Arbeitsmodelle
Das Bundle ist in der Therapie mit einem psychotischen ...

Erarbeitung eines Störungsmodells bei Psychosen: ungewöhnliche ...
Das Bundle ist in der Therapie mit einem psychotischen ...