F2 

Psychosen: Positive Aktivitäten

Psychosen: Positive Aktivitäten

F2 Schizophrenie 

Psychosen: Positive Aktivitäten

Arbeitsblatt 4 Seiten
ICD-10 F20-F29
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
In der Therapie mit psychotischen Patienten werden häufig Interventionen zum (Wieder-)Aufbau von Aktivitäten durchgeführt. Nach der Analyse des Ist-Zustands soll das Aktivitätsniveau schrittweise erhöht werden. Um Aktivitäten zu finden, die die Patientin zusätzlich zu den aktuell vom ihr ausgeführten Aktivitäten in ihr Aktivitätsrepertoire aufnehmen konnte, wird dieses an die Aktivitätenliste von Hautzinger (2013) angelehnte Arbeitsblatt eingesetzt.
Literatur: Hautzinger, M. (2013). Kognitive Verhaltenstherapie bei Depression (7. Aufl.). Weinheim: Beltz. https://www.beltz.de/fachmedien/psychologie/buecher/produkt_produktdetails/3116-kognitive_verhaltenstherapie_bei_depressionen.html
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!