F2 

Psychosen: Zwölf Tipps für die Verbesserung des Schlafs

Psychosen: Zwölf Tipps für die Verbesserung des Schlafs

F2 Schizophrenie 

Psychosen: Zwölf Tipps für die Verbesserung des Schlafs

Infoblatt 1 Seiten
ICD-10 F20-F29
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Das Infoblatt ist in der Therapie mit psychotischen Patienten einzusetzen, um eine Verbesserung des Schlafes zu erreichen. Es ist zunächst eine individuelle Verhaltensanalyse der bestehenden Schlafprobleme notwendig, die meist bereits in der Diagnostikphase erfolgt. Im nächsten Schritt werden mit dem Patienten die hier vorgestellten Tipps für besseren Schlaf diskutiert. Die Strategien werden eine nach der anderen besprochen und überlegt, ob, wann und wie der Patient sie umsetzen kann.
Literatur: Backhaus, J. & Riemann, D. (1999). Schlafstörungen. Fortschritte der Psychotherapie. Göttingen: Hogrefe.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!