F2 

Psychosen: Sicherheitsverhaltensweisen

Psychosen: Sicherheitsverhaltensweisen

F2 Schizophrenie 

Psychosen: Sicherheitsverhaltensweisen

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F20-F29
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt ist in der Therapie mit psychotischen Patienten einzusetzen, es dient der Reduktion aufrechterhaltender Bedingungen von Halluzinationen. Häufig folgt auf das Auftreten erster Symptome Sicherheitsverhalten, das einen aufrechterhaltenden Faktor darstellt. Mithilfe des Arbeitsblattes werden die vom Patienten eingesetzten Vermeidungs- und Sicherheitsstrategien auf ihre kurz- und langfristigen Konsequenzen untersucht.
Literatur: Morrison, A., Renton, J., Dunn, H., Williams, S. & Bentall, R. (2004). Cognitive Therapy for Psychosis: A formulation-based approach. New York: Routledge.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!