F2 

Psychosen: Zusammenhang zwischen Gedanken und Gefühlen

Psychosen: Zusammenhang zwischen Gedanken und Gefühlen

F2 Schizophrenie 

Psychosen: Zusammenhang zwischen Gedanken und Gefühlen

Arbeitsblatt 2 Seiten
ICD-10 F20-F29
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Das Arbeitsblatt ist in der Therapie mit psychotischen Patienten einzusetzen, um mit dem Patienten das kognitiv-verhaltenstherapeutische Modell sowie die kritische Rolle automatischer Gedanken zu besprechen. Mithilfe des Arbeitsblattes kann der Patient versuchen, in belastenden Situationen automatische Gedanken sowie Gefühle und Verhalten herauszuarbeiten. Zusätzlich können Therapeut und Patient mithilfe des Arbeitsblattes alternative automatische Gedanken erarbeiten, die dazu führen, dass sich der Patient in derselben Situation anders fühlt.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!