F5 

Nahrungsexposition bei Essstörungen

Nahrungsexposition bei Essstörungen

F5 Essstörung 

Nahrungsexposition bei Essstörungen

Infoblatt 2 Seiten
Schlagwörter Essen  Exposition 
ICD-10 F50-F59
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Um automatisiert ablaufende Essanfälle zu unterbinden, kann eine Nahrungsexposition (»cue exposure«) durchgeführt werden. Diese Therapeuteninformation beschreibt das Vorgehen. Das Arbeitsblatt »Nahrungsexposition« kann vom Patienten ausgefüllt werden, weshalb es sehr gut ergänzend zu dieser Therapeuteninformation herangezogen werden kann.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F5  

F5 Essstörung 

Therapie-Tools Essstörungen
Essstörungen (wie Anorexie, Bulimie und ...

F5 Essstörung 

Essstörungen: Gewicht, Essverhalten und Purging-Verhalten
Dieses Bundle behandelt die folgenden wesentliche Ziele ...