F6 

Kaufsucht: Erkennen von Hochrisikosituationen

Kaufsucht: Erkennen von Hochrisikosituationen

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Erkennen von Hochrisikosituationen

Arbeitsblatt 3 Seiten
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Abschlussphase, Rückfall
Setting Einzelsetting
Beschreibung
Im Rahmen der Rückfallprophylaxe ist es wichtig, solche Situationen zu erkennen, die ein großes Risiko für das Auftreten von Rückfällen bergen. Mit diesem Arbeitsblatt setzen sich Patientinnen intensiv mit Kaufgewohnheiten, kaufbezogenen Gedanken und Gefühlen sowie typischen Auslösern für Kaufattacken auseinander, um solche Situationen zu identifizieren.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F6  

F6 Kaufsucht 

Therapie-Tools Kaufsucht
»Shoppen« gehört zum Alltag. Manche Menschen sind jedoch ...

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Rückfallprophylaxe
Die Bewältigung von Rückfällen gehört zum Prozess der ...