F6 

Kaufsucht: Ablehnungs- und Rückgabetraining – Informationen für Therapeutinnen

Kaufsucht: Ablehnungs- und Rückgabetraining – Informationen für Therapeutinnen

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Ablehnungs- und Rückgabetraining – Informationen für Therapeutinnen

Infoblatt 1 Seiten
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Abschlussphase, Rückfall
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Es ist Teil der Rückfallprophylaxe zu trainieren, Waren abzulehnen und zurückzugeben. Dieses Informationsblatt gibt Therapeutinnen eine kurze Einführung in das Ablehnungs- und Rückgabetraining. Drei verschiedene Phasen werden erläutert sowie Hinweise gegeben, worauf dabei besonders zu achten ist. Das Infoblatt kann vorbereitend für das Arbeitsblatt »Ablehungs- und Rückgabetraining« genutzt werden.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Therapie-Tools Kaufsucht
»Shoppen« gehört zum Alltag. Manche Menschen sind jedoch ...

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Ablehnungs- und Rückgabetraining
Es ist Teil der Rückfallprophylaxe zu trainieren, Waren ...

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Rückfallprophylaxe
Die Bewältigung von Rückfällen gehört zum Prozess der ...