F6 

Kaufsucht: Persönliches Kaufverhalten

Bundle 5 Seiten
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Art Bundle
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Verhaltensanalysen dienen der Problemstrukturierung und helfen, therapeutische Ansatzpunkte zu definieren. Das Führen von Kauf- und Ausgabeprotokollen stellt oft schon einen ersten Schritt in Richtung Verhaltensänderung dar. Dieses Bundle kann zur Bestandsaufnahme eingesetzt werden, um einen Überblick über die Kaufsucht und ihre Intensität zu erhalten. Ziel dieser Selbstbeobachtung ist es, dass Patientinnen ein klares Bild ihres Kaufverhaltens erlangen und verstehen, welche Rolle die Kaufsucht in ihrem Leben spielt. Sie reflektieren dabei u.a. kaufbezogene Leugnungs- und Bagatellisierungstendenzen sowie den Umgang mit erworbenen Konsumgütern und angefallenen Rechnungen. Neben dem Kaufverhalten werden positiv erlebte Folgen von Kaufattacken betrachtet sowie negative Erfahrungen, wenn der Kaufwunsch nicht realisiert werden kann.

Inhalt des Bundles:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaufsucht: Selbstbeobachtung des persönlichen Kaufverhaltens
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F6  

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Selbstbeobachtung des persönlichen Kaufverhaltens
Dieses Arbeitsblatt kann im Rahmen von ...
Kaufsucht: Bestandsaufnahme Kaufverhalten
Arbeitsblatt
Arbeitsblatt

F6  

F6 Kaufsucht 

Kaufsucht: Bestandsaufnahme Kaufverhalten
Dieses strukturierte Arbeitsblatt kann im Rahmen von ...