F6 

Modus-Wochenprotokoll in der Schematherapie

Modus-Wochenprotokoll in der Schematherapie

F6 Persönlichkeitsstörung 

Modus-Wochenprotokoll in der Schematherapie

Arbeitsblatt 1 Seiten
Schlagwörter Modusmodell Wochenplan
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden Schematherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
Das Modus-Wochenprotokoll soll Patienten  helfen, die Schematherapie in ihren Alltag zu übertragen und mehr Achtsamkeit für Modi, Bedürfnisse und positive Ereignisse zu schaffen. Die schematherapeutische Denkweise wird so fest im Alltag verwurzelt und nicht nur einmal in der Woche in der Therapiesitzung »angetippt«. Das ist sehr wichtig, denn schließlich ist es ja der Alltag, in dem die Patientinnen unter ihren Schwierigkeiten leiden. Patientin und Therapeutin bekommen mit dem Modus-Wochenprotokoll einen schnellen Überblick über die gesamte Woche. Sie sehen, welche Modi aktiv waren, wie sehr der Patient auf seine Bedürfnisse geachtet hat, ob Problemverhalten aufgetreten ist und wenn ja, in welchem Modus. Auch positive Ereignisse oder wichtige Bemerkungen können direkt erfasst werden.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Modus-Wochenprotokoll
In diesem Bundle ist ein Arbeitsblatt mit dem ...

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Modi bewusst wahrnehmen
Mit den Arbeitsblättern dieses Bundles können Patienten ...