F6 

Schematherapie: Umgang von Elternmodi und gesundem Erwachsenen mit den Kindmodi

Schematherapie: Umgang von Elternmodi und gesundem Erwachsenen mit den Kindmodi

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Umgang von Elternmodi und gesundem Erwachsenen mit den Kindmodi

Arbeitsblatt 4 Seiten
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden Schematherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Patient_in/Klient_in
Beschreibung
In diesem Arbeitsblatt werden die zentralen Gefühle der verletzlichen, traurigen Kindmodi bearbeitet: Was brauchen Kinder und der Patient in ihrer heutigen Situation bzw. was brauchen sie nicht, wenn sie diese Gefühle haben? Es wird dabei ein guter Elternteil als Kontrast zu den problematischen Elternmodi eingeführt, der sich liebevoll um die Bedürfnisse des Kindes kümmert. Diese Übung macht von der Tatsache Gebrauch, dass Patienten sehr oft wissen, was andere, insbesondere Kinder, eigentlich bräuchten und wie man sie versorgen muss. Es wird trainiert, dieses Wissen auch auf sich selbst anzuwenden.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F6 Persönlichkeitsstörung 

Verletzliche, traurige Kindmodi in der Schematherapie
In diesem Bundle werden die verletzlichen, traurigen ...

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Alles zu den problematischen Kindmodi
Dieses Bundle ist entsprechend der Untergruppen der ...