F6 

Schematherapie: Was unterscheidet den leistungsfordernden Modus vom gesunden Erwachsenenmodus?

Schematherapie: Was unterscheidet den leistungsfordernden Modus vom gesunden Erwachsenenmodus?

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Was unterscheidet den leistungsfordernden Modus vom gesunden Erwachsenenmodus?

Infoblatt 1 Seiten
ICD-10 F60-F69
Verfahren / Methoden Schematherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Beschreibung
In diesem Informationsblatt werden die Unterschiede zwischen  dem leistungsfordernden Modus und dem gesunden Erwachsenenmodus dargestellt. Die Patientin kann so unterscheiden lernen, in welchem Modus sie sich befindet.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Therapie-Tools Schematherapie
Die Schematherapie hat sich vor allem bei der Behandlung ...

F6 Persönlichkeitsstörung 

Der leistungsfordernde Elternmodus in der Schematherapie
In den Informationsblättern dieses Bundles wird ein ...

F6 Persönlichkeitsstörung 

Schematherapie: Alles zu den problematischen Elternmodi
In einem allgemeinen Teil des Bundles ist Arbeits- und ...