0
 
Vortrag

B. Pigorsch: Endlich gut genug - wie man sich mit dem inneren Kritiker aussöhnen kann

Thursday, 3. August 2023, 17:30 bis 19:00 Uhr
  • Zoom
  • Dauer: 90 Minuten
  • Teilnahmezertifikat mit 2 Fortbildungspunkten
  • Kosten: 49 € (inkl. MwSt.)
Jetzt buchen

Inhalte

  • Erläuterung der Hintergründe der „inneren Kritiker“
  • Aufzeigen praktischer Wege zur Aussöhnung und Verwandlung in einen Mentor

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Vom Kauf des Tickets bis zum Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie hilfreiche Informationen in unseren FAQ.

Zu den FAQ
B. Pigorsch: Endlich gut genug - wie man sich mit dem inneren Kritiker aussöhnen kann

Weiterführende Informationen

Viele Menschen sind in Beruf und Privatleben sehr selbstkritisch und treiben sich zum Teil sehr stark an. Dies kann absolut positive Erfolge und Leistungen, jedoch auch eine starke Erschöpfung, einen hohen Leidensdruck und ein „Nie-gut-genug“-Empfinden nach sich ziehen. Der Vortrag erläutert zu Beginn die Hintergründe dieser „inneren Kritiker“, um dann kreative wie praktische Wege zum gelingenden Aussöhnen und Verwandeln des inneren Kritikers in einen Mentor aufzuzeigen.

Referent:in

Dipl.-Psych. Boris Pigorsch

Dipl.-Psych. Boris Pigorsch ist approbierter Psychotherapeut (VT), Kassensitz im Duisburger Süden, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter. Zertifiziert in klinischer Hypnose (M.E.G.). Autor des Buches „Der innere Kritiker von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten“ im Beltz Verlag.