Workshop - PSYCHOTHERAPIE ERWACHSENE

Stressprävention und Burn-out

Saturday, 7. December 2024, 16:00 bis 19:30 Uhr
  • PD Dr. phil. Mary Princip
  • Zoom
  • Limitierte Teilnehmerzahl: 30
  • Teilnahmezertifikat mit 5 Fortbildungspunkten
  • Kosten: 149 € (inkl. MwSt.)
Jetzt buchen

Hinweis

Sie erhalten 10 % Abo-Rabatt auf dieses Webinar, wenn Sie über ein aktives Jahresabo für Therapiematerialien verfügen. Den rabattierten Preis bekommen Sie angezeigt, wenn Sie im Kunden-Konto angemeldet sind.

Inhalte dieses Webinars

  • Vermittlung des Stresskonzepts und Burn-out
  • Konkrete Stresspräventionsübungen
  • Resilienz und Selbstfürsorge als Stressprävention

Stress entsteht, wenn die Anforderungen, die an eine Person gestellt werden, das Maß der verfügbaren Bewältigungsressourcen übersteigen, was sich negativ auf das psychische und physische Wohlbefinden auswirken kann. Die Weltgesundheitsorganisation definiert Burn-out als einen Zustand chronischen Stresses, der zu Erschöpfung, Depersonalisierung und verminderter Leistungsfähigkeit führt. Durch Stressbewältigungstechniken, die sowohl kognitive und verhaltensorientierte als auch achtsamkeitsbasierte und ressourcenorientierte Ansätze nutzen, sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, selbst besser mit Stress umzugehen. Zudem ist es möglich, die hinzugewonnenen Kenntnisse auch in der Therapie und Beratung mit den Patient:innen einzusetzen.

Referent:in

PD Dr. phil. Mary Princip

PD Dr. phil. Mary Princip ist Fachpsychologin für Psychotherapie und leitet seit 2021 den Forschungszweig der Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik am Universitätsspital Zürich. Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Psychokardiologie und Stressfolgeerkrankungen hat sie sich auch in der klinischen Arbeit in diesen Bereichen spezialisiert und betreibt eine eigene psychotherapeutische Praxis. Ihre Erfahrungen und Expertise vermittelt sie in regelmäßigen Workshops, gibt Weiterbildungen im In- und Ausland, schreibt Artikel für Fachleute und Betroffene und verfasst Ratgeber.

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Hilfreiche Informationen zum Ticketkauf und Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie in unseren FAQ.

Zu den FAQ