Therapeutisches Schreiben: Wenn du in den Spiegel schaust, was siehst du?

Therapeutisches Schreiben: Wenn du in den Spiegel schaust, was siehst du?

Übung 1 Seiten
1 Credit
Beschreibung
Diese Übung regt Ihren jungen Patienten zur bewussten Auseinandersetzung mit seiner äußeren Erscheinung an. Der Schreibende soll sich vor einen Spiegel setzen und alles notieren, was ihm bei der Betrachtung seines Spiegelbildes einfällt.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Sortierung:
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Therapeutisches Schreiben
Eigene Texte zu schreiben ist eine wertvolle Methode, die in allen Phasen einer Psychotherapie eingesetzt werden...

Therapeutisches Schreiben: Sich schreibend selbst entdecken...
In diesem Bundle ist eine ganze Reihe an Vorlagen für ihre Patienten zusammengestellt, die ihnen helfen soll, sich...