F8 

Gefühle-Situations-Memory im Sozialen Kompetenztraining bei ASS

Gefühle-Situations-Memory im Sozialen Kompetenztraining bei ASS

F8 Autismus-Spektrum-Störung 

Gefühle-Situations-Memory im Sozialen Kompetenztraining bei ASS

Arbeitsblatt 5 Seiten
ICD-10 F80-F89
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Gruppensetting
Material für Kind, Jugendliche
Beschreibung
Dieses Memory dient im Sozialen Kompetenztraining für Kinder und Jugendliche mit ASS der spielerischen Verknüpfung von Gefühlen mit Situationen. Kontextvariablen müssen analysiert und zugeordnet werden. Gesucht werden zueinander passende Paare von Gefühlen und Situationen (Jenny et al., 2012). Die Situationskarten und die Gefühlskarten sollten möglichst zwei unterschiedliche Farben haben. Ziel ist es, die richtigen Paare aus Situations- und Gefühlskarten zusammenzustellen. Wichtig ist, dass zu jedem gefundenen Pärchen erklärt werden muss, weswegen diese beiden zusammengehören. Neben der spielerischen Verknüpfung von auslösenden Situationen mit Gefühlen werden hier Gedächtnis und Konzentration sowie die soziale Wettbewerbssituation des gemeinsamen Spiels trainiert. Das Memory regt häufig zu Gruppendiskussionen an, in denen unterschiedliche Sichtweisen über Gefühle in bestimmten Situationen und persönliche Erfahrungen thematisiert werden können.
Literatur: Jenny, B., Goetschel, P., Isenschmid, M. & Steinhausen, H.-C. (2012). KOMPASS – Zürcher Kompetenztraining für Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen. Ein Praxishandbuch für Gruppen- und Einzelinterventionen. Stuttgart: Kohlhammer.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F8 Autismus-Spektrum-Störung 

S5 Gefühle III (Soziale Kompetenz für Kinder/Jugendliche mit ASS)
Das Bundle umfasst die Arbeits- und Informationsblätter ...