F5 

Screening auf Essstörungen

Screening auf Essstörungen

F5 Essstörung 

Screening auf Essstörungen

Infoblatt 1 Seiten
Schlagwörter Screening Therapiebeginn
ICD-10 F50-F59
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Diagnostik/Anamnese
Setting Einzelsetting
Material für Therapeut_in
Beschreibung
Dieses Informationsblatt enthält Hinweise für Psychotherapeuten zum Screening auf Essstörungen: Wann ist es sinnvoll und wie kann es durchgeführt werden?  
Literatur: DGESS Deutsche Gesellschaft für Essstörungen e.V. (Hrsg.). (2018). S3-Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essstörungen. https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/051-026.html. Schweiger, U., Peters, A. & Sipos, V. (2003). Essstörungen. Stuttgart: Thieme. Schweiger, U., Salbach-Andrae, H., Hagenah, U. & Tuschen-Caffier, B. (2011). Diagnostik von Essstörungen. In S. Herpertz, B. Herpertz-Dahlmann, M.M. Fichter, B. Tuschen-Caffier & A. Zeeck (Hrsg.), S3-Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essstörungen (S. 17–35). Heidelberg: Springer. Wunderer, E. (2015). Praxishandbuch Soziale Arbeit mit Menschen mit Essstörungen. Weinheim: Juventa. Wunderer, E. & Schnebel, A. (2008). Interdisziplinäre Essstörungstherapie. Weinheim: Beltz.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F5 Essstörung 

Essstörungen: Anamnese und Diagnostik
Neben Arbeitsmaterialien aus dem Bereich Screening, ...