F5 

Erklärungsmodell der Essstörung für Angehörige

Erklärungsmodell der Essstörung für Angehörige

F5 Essstörung 

Erklärungsmodell der Essstörung für Angehörige

Arbeitsblatt 1 Seiten
ICD-10 F50-F59
Verfahren / Methoden (Kognitive) Verhaltenstherapie
Therapiephase Interventionsphase
Setting Einzelsetting
Material für Angehörige/Bezugsperson
Beschreibung
Wie sich Betroffene und Angehörige die Essstörung erklären, beeinflusst ihre Motivation und ihr Verhalten im Therapieprozess. Diese Vorstellung liegt den sog. Health Belief Models zugrunde, die Gesundheitsverhalten erklären und vorhersagen. Entsprechend bietet dieses Arbeitsblatt Angehörigen die Möglichkeit, die individuellen Erklärungsmodelle der Essstörung zu erkunden. So können einseitige Vorstellungen besprochen und korrigiert werden.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ergebnisse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

F5 Essstörung 

Essstörungen: Erklärungsmodell
Wie sich Betroffene und Angehörige die Essstörung ...

F5 Essstörung 

Essstörungen: Anamnese und Diagnostik
Neben Arbeitsmaterialien aus dem Bereich Screening, ...