0
 

F5 

Psychoonkologie: Resilienz

Psychoonkologie: Resilienz
Psychoonkologie: Resilienz

F5 Psychoonkologie 

Psychoonkologie: Resilienz

Infoblatt 2 Seiten
2 Credits
Beschreibung
Dieses Infoblatt zeigt eine aktuelle Definition zur psychischen Widerstandskraft und geht auf die Bedeutung von Resilienz für an Krebs erkrankte Menschen und deren Angehörigen ein. Es werden außerdem verschiedene Fragebögen zur Erfassung von Resilienz vorgestellt.


Literatur:
Boss, P. (2008). Verlust, Trauma und Resilienz. Die therapeutische Arbeit mit dem »uneindeutigen Verlust«. Stuttgart: Klett-Cotta.
Diegelmann, C. & Isermann, M. (2016). Ressourcenorientierte Psychoonkologie. Psyche und Körper ermutigen (3. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.
Fegg, M. J., Kramer, M., L‘Hoste, S. & Borasio, G. D. (2008). The Schedule for Meaning in Life Evaluation (SMiLE): validation of a new instrument for meaning-in-life research. Journal of Pain Symptom Manage, 35 (4), 356–364.
Leppert, K., Dye, L. & Strauß, B. (2002). RS – Resilienzskala. In E. Brähler, J. Schumacher & B. Strauß (Hrsg.), Psychodiagnostische Verfahren in der Psychotherapie (S. 295–298). Göttingen: Hogrefe.
Leppert, K., Koch, B., Brähler, E. & Strauß, B. (2008). Die Resilienzskala (RS) – Überprüfung der Langform RS-25 und einer Kurzform RS-13. Klinische Diagnostik und Evaluation, 2, 226–243.
Röhrig, B., Schleußner, C., Brix, C. & Strauß, B. (2006). Die Resilienzskala (RS) Ein statistischer Vergleich der Kurz- und der Langform anhand einer onkologischen Patientenstichprobe. Psychtherapie Psychsomatik Medizinische Psychologie, 56, 285–290.
Tagay, S., Arntzen, E., Mewes, R. & Senf, W. (2008). Zusammenhang zwischen dem Tod wichtiger Bezugspersonen und posttraumatischer Belastungsstörung. Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 54 (2), 164–173.
Tagay, S., Düllmann, S., Repic, N., Schlottbohm, E., Fünfgeld, F. & Senf, W. (2014). Das Essener Ressourcen-Inventar (ERI) – Entwicklung und Validierung. Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, 12 (1), 72–87.
Schumacher, J., Leppert, K., Gunzelmann, T., Strauß, B. & Brähler, E. (2005). Die Resilienzskala – Ein Fragebogen zur Erfassung der psychischen Widerstandsfähigkeit als Personmerkmal. Zeitschrift für Klinische Psychiatrie und Psychotherapie, 53 (1), 16–39.
Wagnild, G. M. & Young, H. M. (1993). Development and psychometric evaluation of the Resilience Scale. Journal of Nursing Measurement, 1 (2), 165–178.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

F5 Psychoonkologie

Therapie-Tools Psychoonkologie
Krebs gehört zu den häufigsten Erkrankungen bei Erwachsenen, jedes Jahr erkranken ca. 500.000 Menschen neu. Die...

F5 Psychoonkologie

Psychoonkologie: Diagnostik
Die Erfassung und Diagnostik psychosozialer Belastungen sowie psychischer Störungen bei onkologischen Patientinnen...