Mobbing: Mediation

Arbeitsblatt 3 Seiten
3 Credits
Beschreibung
In der angeleiteten Imagination stellt sich der/die Betroffene eine Mediation mit einem/einer Gleichaltrigen vor, zu dem/der eine unbalancierte Beziehung mit potenziellem Mobbing besteht. Dabei werden wie beim imaginativen Überschreiben die Bedürfnisse des/der Betroffenen validiert und neue Regeln verhandelt. Die Übung dient ebenfalls der Bearbeitung des Opfermodus.

Dieses Material ist Bestandteil von:

Sortierung:
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Materialien dieses Titels
Materialien dieses Titels

Therapie-Tools Mobbing im Kindes- und Jugendalter

Alle Arbeitsmaterialen des Therapie-Tools „Mobbing im Kindes- und Jugendalter“ sind hier zusammengestellt. Kinder und...

Mobbing: Schematherapeutische Interventionen

Dieses Bundle bietet Interventionen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Interventionen dienen der...