Workshop - PSYCHOTHERAPIE KINDER/JUGENDLICHE

Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche

Friday, 18. October 2024, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Miriam Prätsch
  • Zoom
  • Dauer: 3 Std.
  • Limitierte Teilnehmerzahl: 30
  • Teilnahmezertifikat mit 4 Fortbildungspunkten
  • Kosten: 129 € (inkl. MwSt.)
Jetzt buchen

Hinweis

Sie erhalten 10 % Abo-Rabatt auf dieses Webinar, wenn Sie über ein aktives Jahresabo für Therapiematerialien verfügen. Den rabattierten Preis bekommen Sie angezeigt, wenn Sie im Kunden-Konto angemeldet sind.

Inhalte dieses Webinars

  • Grundlagen der Achtsamkeit in der Psychotherapie
  • Wie vermittle ich Kindern das Konzept von Achtsamkeit?
  • Achtsames Selbstmitgefühl für Kinder und Jugendliche
  • Praktische Übungen für die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen: Altersangemessene Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Spiele

Achtsamkeit ist in den letzten Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der Psychotherapie geworden. Auch bei Kindern und Jugendlichen gibt es mittlerweile viel Forschung zur Wirksamkeit der Achtsamkeitspraxis z.B. bei Angststörungen und bei ADHS. Aber wie können wir schon junge Kinder mit Achtsamkeitsübungen vertraut machen? Wie können wir Meditationen kindgerecht und spielerisch in die Therapiestunden einbauen? Wie schaffen wir eine selbstmitfühlende Haltung bei Kindern und Jugendlichen? Welche Materialien eignen sich für welches Alter und welche Besonderheiten gibt es bei Kindern mit psychischen Störungen zu beachten?

Der Workshop beinhaltet u. a.:

  • Basics zum Thema Achtsamkeit
  • Aktuelle Forschung zur Achtsamkeit in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Achtsamkeits-Metaphern und Geschichten für Kinder
  • Kennenlernen verschiedener Achtsamkeitsübungen und kindgerechter Meditationen
  • Praktisches Ausprobieren

Referent:in

Miriam Prätsch

Miriam Prätsch , M. Sc., ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Sie arbeitet als Leitende Psychologin am Zentrum für Psychologische Psychotherapie der Universität Heidelberg und zudem als Kinderbuchautorin und Dozentin. Bei der Arbeit mit ihren kleinen Patient:innen entwickelt sie immer wieder neue Ideen für psychologische Kinderbücher und Spiele.

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Hilfreiche Informationen zum Ticketkauf und Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie in unseren FAQ.

Zu den FAQ