Workshop - PSYCHOTHERAPIE ERWACHSENE

Frauen in Psychotherapie: Einengende Muster und gesellschaftliche Stereotype überwinden

Wednesday, 30. October 2024, 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann
  • Zoom
  • Dauer: 3 Std
  • Limitierte Teilnehmerzahl: 30
  • Teilnahmezertifikat mit 4 Fortbildungspunkten
  • Kosten: 129 € (inkl. MwSt.)
Jetzt buchen

Hinweis

Sie erhalten 10 % Abo-Rabatt auf dieses Webinar, wenn Sie über ein aktives Jahresabo für Therapiematerialien verfügen. Den rabattierten Preis bekommen Sie angezeigt, wenn Sie im Kunden-Konto angemeldet sind.

Inhalte dieses Webinars

  • Mädchen und Frauen gezielt unterstützen
  • Mit familiären Prägungen von Frauen umgehen
  • Gesellschaftliche Stereotype umgehen

Weiterführende Informationen

Frauen sind geprägt von familiären und gesellschaftlichen Bildern und Botschaften. Diese Erfahrungen formen typische weibliche Denk- und Verhaltensmuster.
Ulrike Juchmann bietet mit diesem Workshop eine praxisnahe und konkrete Einführung in eine erfolgreiche therapeutische Arbeit mit Patientinnen jeden Alters an. Sie macht in Übungen erfahrbar, wie Mädchen und Frauen in einer Psychotherapie

  • erfolgreich an hinderlichen Kognitionen und ihren Folgen arbeiten können,
  • gesellschaftliche Stereotypen erkennen und bearbeiten,
  • sich im Körper zu Hause fühlen,
  • Übergänge gestalten sowie
  • Kompetenzen fühlen und zeigen können.

Konkrete Techniken wie die Arbeit mit dem inneren Team dem Genogramm sowie achtsamkeitsbasierte Möglichkeiten werden gezeigt und eingeübt.

Referent:in

Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann
© Die Hoffotografen

Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann ist Psychologische Psychotherapeutin, systemische Lehrtherapeutin, Verhaltenstherapeutin und MBSR- und MBCT-Lehrerin. Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann leitet die Akademie für Achtsamkeit in Berlin. Als Dozentin ist sie zudem für verschiedene Ausbildungsinstitute und Organisationen tätig.

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Hilfreiche Informationen zum Ticketkauf und Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie in unseren FAQ.

Zu den FAQ