Gratis Vortrag - PSYCHOTHERAPIE ERWACHSENE

KulturWelten in Therapie und Coaching

Saturday, 9. March 2024, 17:00 bis 18:00 Uhr
  • Claude-Hélène Mayer, Elisabeth Vanderheiden
  • Zoom
  • Dauer: 1 Std.
  • Kosten: kostenlos
Jetzt buchen

Hinweis

Die Teilnahme an diesem Vortrag ist kostenfrei.

Inhalte dieses Webinars

  • Schlüsselkonzepte und -modelle als Fundament für kulturelle Sensibilität und Interaktion
  • Anwendung der Konzepte, um positive Veränderungen zu fördern und kulturelle Barrieren zu überwinden
  • Ressourcen und Werkzeuge zum Einsatz in der eigenen Praxis

Der Online-Vortrag widmet sich den vielfältigen Kulturwelten, die uns in all unseren Lebenswelten und Handlungsfedern begegnen. Erfahren Sie, wie Sie kulturelle Sensibilität in Coaching und Therapie als Ressource entdecken und wirksam integrieren können. Der Vortrag bietet nicht nur einen Einblick in theoretische Grundlagen, sondern zeigt auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten auf, um Kulturen besser zu verstehen und in verschiedenen Kontexten respektvoll zu handeln.

Referent:in

Claude-Hélène Mayer

Claude-Hélène Mayer , Professorin für Industrial and Organisational Psychology, Mediatorin und Ausbilderin für Mediation, systemische Therapeutin und Lehrtherapeutin, Forschungsschwerpunkte: Interkulturelle Konflikte und Mediation, Frauen in Führung, Liebe, Scham, Psychobiographie, Arbeit 4.0., Führungskräfteentwicklung.

Elisabeth Vanderheiden

Elisabeth Vanderheiden , interkulturelle Mediatorin, Pädagogin, Theologin, Bundesvorsitzende der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland. Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz. Sie ist CEO Global Institute for Transcultural Research, Herausgeberin diverser Fachbücher zu transkulturellen Kontexten von Scham, Liebe, Humor und andragogischen Themen.

KulturWelten in Therapie und Coaching

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Hilfreiche Informationen zum Ticketkauf und Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie in unseren FAQ.

Zu den FAQ