0
 
Familien- und Paartherapeut:innen kennen sie: besonders schwierige Familiensitzungen, in denen die konflikthafte zwischenmenschliche Dynamik alles zu überlagern droht. Welche Strategien können eingesetzt werden, um die psychotherapeutischen Sitzungen in solchen Situationen wieder in konstruktive und problemlösende Bahnen zu lenken?
Zweifellos wird jede:r Schematherapeut:in in seiner/ihrer beruflichen Laufbahn auf Patient:innen treffen, die herausfordernd, »schwierig« oder schwer zu erreichen sind. Einen Fallbericht, wie man mit Patient:innen umgehen kann, die aggressiv bedrohen und beschimpfen, finden Sie hier.