Vortrag - PSYCHOTHERAPIE ERWACHSENE

App statt Therapiezimmer? Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in der Psychotherapie

Wednesday, 25. September 2024, 17:30 bis 19:00 Uhr
  • Prof. Dr. med. Jan Philipp Klein
  • Zoom
  • Dauer: 1,5 Std.
  • Teilnahmezertifikat mit 2 Fortbildungspunkten
  • Kosten: 49 € (inkl. MwSt.)
Jetzt buchen

Hinweis

Sie erhalten 10 % Abo-Rabatt auf dieses Webinar, wenn Sie über ein aktives Jahresabo für Therapiematerialien verfügen. Den rabattierten Preis bekommen Sie angezeigt, wenn Sie im Kunden-Konto angemeldet sind.

Inhalte dieses Webinars

  • Orientierung im Dschungel der digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)

  • Wirksamkeit und Evidenzbasierung von digitalen Interventionen

  • Integration von Apps & Co. in die Psychotherapie

Es gibt zahlreiche internetbasierte Selbstmangementinterventionen zur Behandlung psychischer Störungen. Wenn sie gut gemacht sind, basieren sie nicht nur auf evidenzbasierten Theorien und Techniken der Psychotherapie, sondern haben auch ihre Wirksamkeit und Sicherheit in randomisierten Studien gezeigt. Und wenn sie im Verzeichnis der Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA-Verzeichnis) gelistet sind, dann können sie sogar auf Rezept verordnet werden.

Allerdings erfüllen nicht alle im DiGA-Verzeichnis gelisteten Interventionen diese hohen Anforderungen. In diesem Vortrag bekommen die Teilnehmenden eine Orientierung im Dschungel der DiGAs und erfahren, wie sie diese in ihren psychotherapeutischen Arbeitsalltag integrieren können.

Referent:in

Prof. Dr. med. Jan Philipp Klein

Prof. Dr. med. Jan Philipp Klein ist leitender Oberarzt an den Kliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an der Universität zu Lübeck. Er ist stellvertretender Leiter des Referat Digitale Psychiatrie der DGPPN. Sein klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt in der Psychotherapieforschung. Dabei interessiert er sich besonders für moderne Psychotherapiemethoden, insbesondere die Akzeptanzund Commitmenttherapie (ACT) und das Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP).

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Hilfreiche Informationen zum Ticketkauf und Erhalt der Fortbildungspunkte finden Sie in unseren FAQ.

Zu den FAQ